Freienbach von oben Zurück
 
Quelle: Franz Kümin
Um 1920.
Die Pfarrmatte mit der «Pfarrmatte-Schüür», erbaut 1784.
Diese brannte in der Nacht vom 9. auf den 10. Februar 1994 nieder.
Der Grund dafür konnte nie ermittelt werden.
Pfarrmatten: Wiesland der Pfarrpfründe von Freienbach bei der Pfarrkirche, samt Friedhof und Altersheim. │ 1731: «... Greützenwißlin ..., stost ... an den graben zwischen der Pfarrweid» │ Weideland bzw. Wiese der Pfründe des Pfarrers.
Quelle: Namenbuch des Kanton Schwyz