Zurück
 
Öchsli: Kleine Rebbergpartie und sonst überbautes Grundstück bei Freienbach. │ 1769: «gut, Öchsli ..., stoßet ... an
der dorfleüthen wald Waltersberg ...» │ Kleiner Ochse als Rebbergname oder Gut im Besitz eines Öchslin.
Quelle: Namenbuch des Kantons Schwyz