Freienbach Zurück
Quelle: L. Keller
Abgestempelt am 19.9.1903