Wilen Zurück
Quelle: Niklaus Bucher
1900
Quelle: Wikipedia
Quelle: Wikipedia
6. Juni 1968
 
Quelle: Niklaus Bucher
1983