Fälmis Zurück

13. Februar 2011
Fälmis: Gebiet mit Höfen; das Gelände bildet im Zentrum eine weite, weiche Mulde.
Um 1300: «R de Veldmos et filius suus». Ebenes, offenes Sumpf- bzw. Moorland.
Quelle: Namenbuch des Kantons Schwyz