Bonzanis Dorfkiosk Zurück
 

20. Dezember 2003
Dieser Kiosk wurde 1954 von Carl Bonzani erbaut.
Am 31. Dezember 2003 wird er von Catharina und Orlando Bonzani geschlossen.
Eine Kiosktradition, die drei Generationen überdauert hat, geht somit zu Ende.
2010 wird er wegen einem Neubau abgebrochen.
 
 
Quelle: O. Bonzan Quelle: O. Bonzan
1953   1957 - Vater Carl Bonzani mit Orlando,
im Hintergrund Karl Hefti mit den Buben Karl und Herbert.
 
 
Quelle: O. Bonzani
1930
Domenico Vigna der Erbauer des ersten Kiosks und Grossvater von O. Bonzani.
Zu dieser Zeit gab es noch keine Kühlschränke. Im runden Kübel rechts waren Cornets drin, 20 Rappen das Stück.
Die Brauerei Wädenswil kam jeden Tag mit Ross und Wagen und lieferte Eisblöcke.