Pfäffikon Zurück
s'Pfäffiker-Lied
Mis Pfäffike im Höfnerland,
bisch ängsti Heimet, bisch mir s Band
zur Liebi für die ganzi Schwyz.
Du froogsch: "Das liebi Dorf, wo lyds?"
Ich säg der s gern: "Im Kanton Schwyz,
am Zürisey, am Etzelfuess".
Drum, Pfäffike, dir gilt mi Gruess.
Mis Dorf voll Läbe, Sunneschy,
mit Matte, Wald und Leutschnerwy,
bisch mir vom Liebsten i der Schwyz.
Du froogsch: "Das liebi Dorf, wo lyds?"
Ich säg der s gern: "Im Kanton Schwyz,
am Zürisey, am Etzelfuess".
Drum, Pfäffike, dir gilt mi Gruess.
Zwee Insle häds im Zürisey.
Devo muesch du die grösser gsey,
mi Ufnau, Perlen i de Schwyz.
Du froogsch: "Das liebi Dorf, wo lyds?"
Ich säg der s gern: "Im Kanton Schwyz,
am Zürisey, am Etzelfuess".
Drum, Pfäffike, dir gilt mi Gruess.
Du Höfnerland, voll Reiz und Pracht,
vom Herrgott mir zur Heimet gmacht,
blib schön wie eusri freyi Schwyz.
Du froogsch: "Das liebi Dorf, wo lyds?"
Ich säg der s gern: "Im Kanton Schwyz,
am Zürisey, am Etzelfuess".
Drum, Pfäffike, dir gilt mi Gruess.