Das Gemeindehaus Zurück
Quelle: G. Kaufmann
Aufnahme um 1931.
Am 4. Nov. 1925 wurde hier die Landwirtschaftliche Schule
Pfäffikon (Schwyz) eröffnet.
Seit 1995 ist es das «Gemeindehaus Dorf».
16. Juli 2017
Die Annexbauten (Abstimmungslokal) werden abgerissen. An dieser Stelle entsteht ein Büroanbau an das alte Gemeindehaus. Dieses soll totalsaniert werden.
29. April 2018
Früher der Kindergarten, später das Abstimmungslokal, ist abgerissen.
1. November 2018
Der neue Anbau wächst.
24. April 2019
Das Dach wird mit den gereinigten, originalen Ziegeln wieder gedeckt.
Das Haus wird innen total ausgehöhlt.
Am 8. Februar 2020 wird das Gemeindehaus mit dem Erweiterungsbau feierlich eingeweiht. Mit einem Tag der offenen Tür hatten die Bürger Gelegenheit, das neu renovierte Haus von innen anzuschauen.