Die St. Annakapelle innen Zurück
Quelle: G. Kaufmann
Die Innen-Ansicht der St. Annakapelle, 1904.
Bei der Renovation im Jahre 1904 wurden die beiden Seitenaltäre entfernt.
An Stelle dessen malte P. Bernhard Flüeler die Fresken:
Links St. Reginlinde mit St. Meinrad und rechts Bruder Klaus mit St. Wendelin.
Der Hochaltar mit dem Bild der Hl. Anna malte P. Rudolf Blättler.
Quelle: Liselotte Greber-Wagner
 

    
Die zwei Glocken der St. Annakapelle,
zu sehen heute in der St. Meinradskirche in Pfäffikon.