d'Schmitte Zurück
1998
Die «Schmitte» von Margrit und Karl Steiner an der Schmittengasse.
21. August 2004
Die «Schmitte» von Osten.
Der langjährige Pächter Kaspar Rebsamen ist mit seiner Schlosserei Ende 2005 weggezogen.
31. August 2011
5. September 2011
Die «Schmitte» wird abgebrochen.
5. September 2011
Alle Gebäude werden abgebrochen.
Schmitten: Von der Landstrasse umgebene Liegenschaft beim Kelhof, bei der Unteren Müli sowie am
Dörflibach, der auch Mülibach hiess. │ um 1520: «Hans Bydermann uff der Nÿderen Můly gitt von
synem huß ..., stost an die Schmitten» │ Gut mit einer Schmiedewerkstatt.
Quelle: Namenbuch des Kantons Schwyz