Die Kapelle St. Martin innen Zur0ück


Quelle: Ufnau-Die Klosterinsel im Zürichsee


Quelle: Geschichte der Insel Ufnau
im Zürichersee von P. Odilo Ringholz O.S.B

Der Chor der St. Martinskapelle.
1964/65 wurde bei der Restauration dem Innenraum
das schlichte romanische Gepräge zurück gegeben.

28. August 2005


Das Deckenbild im Chorgewölbe von St. Martin zeigt
die Aufnahme Mariens in den Himmel durch die Dreifaltigkeit.

Kalkmalereien


Die Arma Christi, die als Symbole für
das Leiden Christi um das Kreuz angeordnet sind.


Der Kirchenpatron, der hl. Martin,
der seinen Mantel mit dem
Bettler teilt.

10. Oktober 2007