Zurück
Hochwasser in Pfäffikon

Überschwemmung, 30. Juni 2011
Bäche, die wegen eines heftigen Gewitters riesige Wassermassen führten, überschwemmten in der Nacht auf den 30. Juni mit Geschiebe, Holz und allem möglichen Material Wiesen, Gärten, Keller und Tiefgaragen in Pfäffikon und Freienbach.
Der Staldenbach verwüstete in Pfäffikon vor allem das Dorf.